• +43 676 9132013
  • pm@stoffdealerei.at
  • Stadtplatz 38, 2136 Laa an der Thaya
  • www.facebook.com/Stoffdealerei

Kategorie: Nähwerke

Designnähen für Fancyfabrics

Tadaaaa, hier ist die neue Eigenproduktion von Fancyfabrics Raffaella von Fancyfabrics und mich verbindet nicht nur unser privates Hobby: wir beide lieben Plumerias, sondern wir sind auch Kolleginnen: wir beide haben einen Onlineshop und drucken auch Eigendesigns. Als sie mich fragte, ob ich ihr neues Design vernähen möchte, habe ich sehr gerne zugesagt. Ich habe

3x Sun-Day-Dress für mich

Neben den zwei Raglankleidern „Toni“ habe ich mir noch drei Sun-Day-Dress von Paulina näht genäht. Das Ebook „Sun-Day-Dress“ bekommt ihr hier in ihrem Shop. Anstatt dem Bauchbund habe ich lediglich ein Unterbrustband eingenäht. Die Schnittteile für Bauchbund, Rockteil und unteren Saum habe ich in einem Stück ausgeschnitten. Ich wollte es eher schlicht halten, da der

2x Toni für mich

Wenn die bisherige Kleidung schon um den Bauch spannt und frau ausschaut wie ne Presswurst, muss schnell Neues für den anstehenden Urlaub genäht werden… Diese Woche zwischen Arbeit und Kinder mit Ferien zu Hause also noch fünf Kleider genäht. Hier zwei Raglankleider nach dem Schnitt „Toni“ von Antonia Montaño – Milchmonster. Mit Unterbrustband und Babydoll

Plumeria Tunika

Aus dem Rest des 2m Probestücks konnte ich nach meinem Wickelkleid noch eine Tunika in Gr.140 für meine Kleine nähen. Ich habe dafür den Schnitt „Shirt oder Kleid – Mini“ von der lieben Christiane von Allerlieblichst genommen. Das größte Reststück mit 45 x 65 cm hat gerade ausgereicht für das Vorderteil. Die Tunika hat nur

Private Nähereien und Probenähen

Ursprünglich hatte ich gedacht, dass ich weiterhin unter „Butzi Design“ euch meine privaten Nähwerke und Probenähereien zeige. Aber wie es bereits bei der Selbständigkeit das Problem ist, dass man „selbst“ und „ständig“ arbeitet, wie trennt man Privat von Beruf? Wie trenne ich privates Nähen von der Arbeit, wenn ich einen Stoff aus dem Shop für

Weihnachtskleider 2018 – Teil 2

Hmm, wie hatte das Ganze angefangen, dass die Nachbarsmädels auch Weihnachtskleider bekommen haben? Seit Herbst 2012 wohnen die Nachbarn neben uns. Da war das älteste Mädel grad mal 1 Jahr alt geworden. Ich denke, dass ich Weihnachten 2013 dann angefangen hatte, auch ihr zu Weihnachten ein Kleid zu nähen, wenn ich meinen Beiden ihre Kleider

Weihnachtskleider 2018 – Teil 1

Erinnert ihr euch? Weihnachten steht wie immer ganz plötzlich vor der Tür… Und eigentlich gibt es bei uns dann immer was Hübsches zum Anziehen. Aber nicht nur für meine beiden Mädels, sondern auch für meine Nachbarsmädels. Macht also 5 Kleider, ähm, in nur 3 Tagen… Ein Tag die Schnittmuster herausgesucht bzw. neu in den jeweiligen

Meine Nähwerke auf Butzi Design

Wenn ihr wissen wollt, was ich neben Stoffen & Stoffpartys sonst noch gemacht habe, könnt ihr auf meiner Butzi Design Seite die älteren Beiträge nachlesen: http://www.butzi-design.at/  
this demo you can't delect