Baumwolldruck „Tierbeutel“ Pinguin – Panel

Baumwolldruck „Tierbeutel“ Pinguin – Panel

12,90 

Vorrätig

SKU: SW-081477-163747 Categories: , , , , , , ,

Käselotti präsentiert ein ganz besonderes Set für Kinder: Pinguin, Fuchs und Waschbär kommen als Turnbeutel / Rucksack mit passendem Brustbeutel, Mäppchen und einem kleinen Stofftier. Jetzt sind alle nähenden Großeltern, Eltern, Tanten / Onkel, Geschwister… gefragt: Kinder lieben die witzigen Tierbeutel!

So süß für Kita-Kinder: Die Tierbeutel sind praktisch, als Rucksack zu tragen und bieten genug Platz für Flasche und Brotdose! Natürlich auch als Beutel für die Wechselsachen oder für Spiele und Bücher für unterwegs geeignet. Das Mäppchen ist ideal für Stifte, kleine Spielzeuge für unterwegs oder als Etui für Creme, kleine Feuchttücher & Taschentücher etc. Dazu gibt es einen Brustbeutel und das Taschentier, das immer als Begleiter und kleiner Tröster dabei ist!

Ideal für Nähanfänger: Das Schnittmuster ist bereits auf den Stoff gedruckt – einfach ausschneiden und losnähen! Zum Tierbeutel-Panel gibt es ein ausführliches Tutorial, damit jeder dieses tolle Taschenset ganz einfach nähen kann! Aus einem Panel kannst Du vier Projekte nähen – alles passt so toll zusammen! Dazu bekommst Du noch tolle Applikationen, mit denen Du diese oder weitere Modelle mit Fuchs, Pinguin oder Waschbär verzieren kannst! Damit nichts verloren geht, haben die Tierbeute und die Brustbeutel unter der Klappe ein Beschriftungsfeld!

Das brauchst du zusätzlich:

  • Turnbeutel: ca. 250cm Kordel, optional Volumenvlies für Kopf, Schwanz und Füße
  • Federmäppchen: 20cm Reißverschluß
  • Brustbeutel: ca. 80cm Kordel, Sicherheitsverschluss, Druckknopf oder Klettverschluss

Hier findet ihr eine Nähanleitung auf deutsch und auf auf englisch.

Das Panel hat eine Länge von ca. 75cm bei voller Breite von 150cm.

100% Baumwolle
Breite: 150 cm
Gewicht: 230 g/m2
Farbe

, , , ,

Das könnte dir auch gefallen …

Du hast kein Produkt im Warenkorb!
0
Contains the closing of the #content div and all content after